Get Adobe Flash player

Herzlich Willkommen !!!

Die Gemeinde

Die Gemeinde Hirschfeld, im idylischen Südwesten des Landkreises Zwickau gelegen, ist eine eigenständige Gemeinde und umfasst die Ortschaften Hirschfeld, Niedercrinitz und Voigtsgrün. Hirschfeld bildet zusammen mit der Stadt Kirchberg, den Gemeinden Hartmannsdorf und Crinitzberg eine Verwaltungsgemeinschaft.

Allgemeine Angaben der Gemeinde Hirschfeld
Einwohner (31.12.2013) 1205
Fläche 19,06 qkm
höchster Punkt 484m ü.NN
tiefster Punkt 330m ü.NN
bebaute Fläche 55,35 ha
Verkehrsfläche 89,33 ha
Wasserfläche 38,65 ha
Waldfläche 549,01 ha

Kreiskarte mit Hirschfeld

Die Freiwillige Feuerwehr Hirschfeld

Die Gemeindefeuerwehr trägt den Namen "Freiwillige Feuerwehr Hirschfeld" und besteht aus den Ortsfeuerwehren Hirschfeld (gegründet 1924) und Niedercrinitz (gegründet 1942).

Einsatzschwerpunkte

Größter Einsatzschwerpunkt ist die Bundesautobahn 72, mit der in Hirschfeld gelegenen Anschlussstelle Zwickau-West und die dazugehörigen Autobahnzubringer aus Richtung Vogtlandkreis, Zwickau und Kirchberg.
Weitere Einsatzschwerpunkte:

  • Grundschule
  • Kindergärten
  • Förderschule für geistig Behinderte
  • logistisches Großunternehmen auf dem ehemaligen NVA-Gelände
  • Mittel- und Kleingewerbe
  • Tierpark Hirschfeld
  • Bahnhof Voigtsgrün mit den dazugehörigen Gleisanlagen
  • Talsperre Wolfersgrün mit 0,42 Mio. m³

Einsatzgebiet der FFw Hirschfeld (OFw Hirschfeld / OFw Niedercrinitz)

 Gemeindegrenze Hirschfeld Top50

Gemeindegrenze als PDF im Format A1

Spezialisierung

Bedingt durch das Einsatzgeschehen hat sich die Ortsfeuerwehr Hirschfeld wie nachfolgend in Ausbildung und technischer Ausstattung spezialisiert:

  • schwere Technische Hilfeleistung
    • zwei komplette hydraulische Rettungssätze, Rettungsplattform,...
    • Kameraden mit entsprechendem beruflichem und fachlichem Studium

Wetterradar

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)